Eigentlich hat der Amerikaner JD McPherson ja mit typischen, altmodischem Rock’n’Roll-Sound angefangen. Oder auch wieder nicht. Klar, sein Sound stand nicht nur knietief im Sound der 50er, als Elivs und Buddy Holly die Welt im Sturm nahmen, das ganze angenehm räudig serviert. Allerdings ohne sich in die generisch klingende Rockabilly-Sackgasse zu verlaufen. Soul, R’n’B (also der echte, nicht diese moderne Fick- und Stöhnmusik!) und Blues waren seit jeher wichtige Komponenten, die sich in der Musik wiederfanden.

Aber nun scheint JD McPherson das selbst gewählte Korsett zu eng zu werden. Eine Jam-Session mit Josh Homme sowie die Aufnahmen in der US-amerikanischen Musikhauptstadt Nashville sorgten dafür, dass sich der Mann aus der Komfortzone heraus bewegte. Ergebnis ist ein Album, das Rock’n’Roller genauso begeistern könnte, wie Indie-Fans oder hippe Hörer von Zeug, bei dem Dan Auerbach (The Black Keys) seine Finger mit im Spiel hat.

Klar, den stampfenden Rock’n’Roll gibt es auch hier in Songs wie „Lucky Penny“ oder „Desperate Love“ mit viel Schmackes zu hören. Aber McPherson und seine Mitmusiker zeigen sich spiellaunig und man flirtet gerne auch mal mit poppigen Versatzstücken und Indie-Flair.

Heraus kommen dabei Hits wie das fast etwas wavige „Under The Spell Of City Lights“ oder melodische Perlen wie „Style (Is A Losing Game)“ und der Titeltrack „Undivided Heart And Soul“. Für Abkühlung sorgen soulige Nummern wie „Hunting For Sugar“ und „Jubilee“. Und wo es sich anbietet, twangt und knarzt es an allen Enden, nicht zuletzt beim Surfsound-beeinflussten Abschluss „Let’s Get Out Of Here While We’re Young“.

Sind die Zutaten des Albums auch uralt (von den 40ern bis zu den 80ern reichen diese), klingt „Undivided Heart & Soul“ verdammt frisch und authentisch. Solche Überzeugungstäter wie hier bräuchte die Musikszene viel öfter.

Mal reinhören!

Trackliste:
1. Desperate Love
2. Crying’s Just A Thing You Do
3. Lucky Penny
4. Hunting For Sugar
5. On The Lips
6. Undivided Heart And Soul
7. Bloodhound Rock
8. Style (Is A Losing Game)
9. Jubilee
10. Under The Spell Of City Lights
11. Let’s Get out Of Here While We’re Young

JD McPherson - Undivided Heart & Soul (New West Records, 06.10.2017)
4.2Gesamtwertung