Die sich vor über 15 Jahren gegründete Heidelberger Reggae-Dancehall-HipHop-Ska-Punk Truppe

IRIE RÉVOLTÉS

hat ihre Auflösung bekannt gegeben… hier das offizielle Statement der Band:


„Wir sagen au revoir und tschüss.

Der Zeitpunkt ist für uns gekommen, dieses wunderbare Projekt aufzuhören, um andere Träume und Ideen zu verwirklichen. Wir hätten uns niemals erträumen lassen, was wir durch die Band alles leben und erleben würden.

Bei wem sollen wir uns bedanken, wenn es so unglaublich viele Menschen sind, die unseren Weg begleitet haben? Wir sind euch ALLEN unendlich dankbar!

Diese wunderschöne Zeit wollen wir natürlich mit euch gemeinsam noch mal ordentlich feiern und es das nächste Jahr über richtig krachen lassen! Zum krönenden Abschluss spielen wir unser letztes Konzert am 26.12.2017 in Mannheim – in der Region, in der für uns alles begonnen hat.

Unser Kampf für eine bessere Welt wird niemals aufhören!

Antifascist for ever!

Merci!

IRIEvoir, eure Irie Révoltés!“


Da man aber nicht einfach so gehen kann, wird es (wie bereits beschrieben) am 26.12.2017 in Mannheim ein riesiges Konzert mit einer ordentlichen Abschiesdsparty geben, wo es die Musiker noch einmal richtig krachen lassen werden!

Da die Tickets wahrscheinlich schnell vergriffen sein werden solltet ihr schnell zugreifen… hier entlang bitte!

BANDPAGE

(Quelle: Ferryhouse Productions)