Wem ist es nicht schon einmal passiert, dass er etwas gesehen hat und es unbedingt haben wollte, aber letzten Endes wurde man zu einem Verpackungsopfer. Ähnlich erging es bestimmt auch einigen, die wie wir vorab das neue Album von Hollywood Undead V begutachten durften, welches am 27.10.2017 erscheint.

Mit V erscheint das fünfte Album von Hollywood Undead auf dem Markt. Der erste Song „California Dreaming“, welcher bereits Ende Juli veröffentlicht wurde, offenbart einen krachenden Nu-Metal-Hit mit allem was dazu gehört, erinnert jedoch stark an „Day Of The Dead“ vom gleichnamigen Vorgängeralbum.

Leider weicht die anfängliche Euphorie schnell der Ernüchterung. Bereits nach „California Dreaming“ hört man nun überwiegend mainstreamkonforme Rap-Songs, wobei einige mehr schlecht als recht an Linkin Parks weniger glorreiche Auskopplungen erinnern. Allein unter diesem Aspekt fiel es doch reichlich schwer das Album mehrfach durchzuhören.

Was sich in Sachen Nu Metal und Rap auf den Vorgängeralben noch einigermaßen die Waageschale hielt, ist nun bei einem 90-prozentigem Rap-Anteil angelangt. Dabei objektiv zu bleiben und positive Dinge heraus zu filtern ist bei einer derartigen Verlagerung auf Rap de facto nicht mehr möglich.

Zur Qualität der Rap-Songs kann ich, als jemand, der in seiner Jugend auch den Wu-Tang Clan, Busta Rhymes, Cypress Hill und Snoop Dogg in seiner CD-Sammlung hatte und regelmäßig mit Beat-Down Hardcore zu tun hat, nur eines sagen… Miserabel! Beats, Lyrik und Stimme passen oft nicht zusammen oder sind bereits auf Vorgängeralben in ähnlicher Weise verwendet worden.

Mein persönliches Fazit um euch weitere Zeilen zu ersparen, die dieses Album auch nicht wert sind, lautet: SCHROTT!

 

  1. California Dreaming
  2. Whatever It Takes
  3. Bad Moon
  4. Ghost Beach
  5. Broken Record
  6. Nobody’s Watching
  7. Renegade
  8. Black Cadillac (feat. B-Real)
  9. Pray (put em in the dirt)
  10. Cashed Out
  11. Riot
  12. We Own The Night
  13. Bang Bang
  14. Your Life

 

Hollywood Undead - V (BMG, 27.10.2017)
0.5Gesamtwertung