Heavy Water – Red Brick City (Silver Lining, 23.07.2021)

Ob Saxon nicht mehr aktiv genug sind? Zumindest treibt sich Frontmann Biff Byford momentan auf verschiedenen Baustellen herum. Nach seiner Soloplatte veröffentlicht Byford nun zusammen mit seinem Sohn Seb und dessen Bandkollegen von Naked Six ein weiteres Album!

Die Band hört auf den Namen Heavy Water und das Album wurde „Red Brick City“ getauft. Musikalisch ist „Red Brick City“ durchaus eine Überraschung. Heavy Water spielen sich hier durch Grunge, Classic Rock und Alternative. Beim ersten Zuhören will das Album nicht richtig zünden.

Wenn man „Red Brick City“ aber ein paar Durchläufe gönnt, dann entwickeln Songs wie der coole Opener „Solution“, welcher mit seinem trockenen Groove überrascht, und auch die sanftere Ballade „Tree In The Wind“ sitzt locker im Ohr!

„Personal Issue“ klingt wie frisch aus den 70er Jahre. Während „Revolution“ den Grunge aufleben lässt!

„Red Brick City“ ist ein spannendes Album geworden. Es wäre schön wenn Vater und Sohn Byford Heavy Water nicht nur als einmaliges Projekt sehen würden!

 

1.Solution
2. Turn To Black
3. Red Brick City
4. Tree In The Wind
5. Revolution
6. Personal Issue No. 1
7. Medicine Man
8. Follow This Moment
9. Now I’m Home
10. Faith

https://www.facebook.com/heavywatermusicofficial

Photo: Steph Byford

 

4.3