Heart Ovt kommen aus Leipzig, haben ihre musikalischen Wurzeln alle irgendwie in der Hardcore-Szene (wie soll es in Leipzig auch anders sein!?) und haben sich einfach mal von Schubladen, Genres und Zwang verabschiedet. Dabei herausgekommen ist eine neue Band, die mit catchy Melodien und frischem Wind endlich mal heraussticht. Und zwar positiv heraussticht aus einer Musiklandschaft die sich selbst einfach immer wieder in die traurige Langeweile kutschiert. Jeder will so individuell und frei sein, dass er am Ende mit dem Strom mitschwimmt, sich selbst musikalisch Grenzen setzt die einfach unnötig sind („…sowas macht man als Punk nicht“).

Frei davon machen Heart Ovt einen locker, flockigen Indiesound, der immer einen Hauch Wave mitträgt und auch Emo nicht völlig aus seinen Reihen verbannt hat.

 

 

Da wir uns immer wieder über frischen Wind freuen, der uns im Emaileingang zu überraschen und begeistern weiß, geht hier ein dicker Daumen hoch nach Leipzig! Wir hoffen demnächst noch eine Menge mehr zu hören.

Und wer mehr von Heart Ovt hören möchte, tingelt zu den üblichen digitalen Vertrieben und holt sich die „Home is where the heart is“ Songs zum Download. Lohnt sich!

 

HEART OVT bei Facebook!

 

 

Foto: iheartsnapshots.com