Schon seit längerer Zeit wollte ich eine Interview-Reihe mit einigen Künstlern bzw. Menschen aus dem öffentlichen Leben beginnen, die mich entweder irgendwie seit Jahren begleiten, deren Fan ich bin oder deren Leben es möglicherweise wert ist, es einmal aus einem anderen Blickwinkel zu beleuchten!

Aus der Idee, diesen lieben Menschen einige Fragen zu deren Musikinteressen bzw. ihrem Verhältnis zur Musik im Allgemeinen zu stellen, wurden dann konkrete Annäherungsversuche meinerseits – naja, ich habe die netten Menschen einfach mal angeschrieben und mich liebenswürdigerweise im positiven Sinne ein wenig aufgedrängt – und nachdem ich einige Antworten bekommen habe, ist es nun bald so weit und das Projekt kann starten!

Unter dem Motto „Handwritten meets…!“ wird es nun in regelmäßig-unregelmäßigen Abständen (je nachdem, wer sich wann auf meine Fragen einlassen mag!) einiges (hoffentlich) Schickes zu lesen geben…

… den Start machen wir in den nächsten Tagen mit dem überaus liebenswürdigen OLE PLOGSTEDT, der dem einen oder anderen als TV-Koch aus dem Fernsehen bekannt sein wird. Aber viel wichtiger ist sein Cateringservice „Rote Gourmet Fraktion“, mit welchem OLE in den letzten beinahe 25 Jahren gemeinsam mit seiner Crew Bands wie Die Ärzte, Die Toten Hosen, Fettes Brot, die Broilers, Die Fantastischen Vier, Rammstein und unzählige weitere nationale und internationale Künstler auf deren Touren verköstigt hat!

Also dann… lasst euch überraschen! 🙂

P.S.: Das zweite Interview ist auch schon in Planung… ich sage nur so viel „An den Landungsbrücken raus,
dieses Bild verdient Applaus…!“ – mehr wird nicht verraten 😉