Aus Norwegen kommen Darling West und grundsätzlich macht das Trio Country/Folk/Americana. Das aber mit einer Unbeschwertheit, die verstaubte Countryklischees und dicke Eier-Cowboys weit hinter sich lässt.

Am 16.02. erscheint auf Jansen Records das Album „While I Was Asleep“ und zwischenzeitlich ist die Band einfach mal auf vielen wichtigen Festivals im Mutterland des Country aufgetreten. Kann man mal machen. Mit der Single „After My Time“ gibt es einen ersten Vorgeschmack auf das Album und den Sound, der alte Schuhe wieder nutzbar macht. Ohne Marlboroman und Pferde.