Shoshin ist ein Begriff aus dem Zen-Buddhismus und steht für die vorurteilslose Offenheit und Wissbegierde.

Gitarrist Pete Haley, der Bassist Joe Stuart und die Schlagzeugerin Sophie Labrey stammen aus Salford und machen eine Wilde Mischung aus Reagge, Rap & Rock und bringen genau diesen schweißtreibenden Sound im Herbst wieder in deutsche Clubs!
Mit dem im Mai veröffentlichten Album „Epiphanies and Wastelands“ geht es neben den Clubshows vermutlich auch wieder zu einigen Straßenkonzerten. Also aufgepasst!
Präsentiert wird die Tour von SLAM und handwritten-mag.de

07.10.2015 Rostock – MAU Bar
08.10.2015 Flensburg – Kühlhaus
09.10.2015 Ahlen – Schuhfabrik
10.10.2015 Zweibrücken – Gasthaus Sutter
11.10.2015 Bochum – Rockpalast
15.10.2015 Krefeld – KuFa
16.10.2015 Lahr – Schlachthof
17.10.2015 Trier – Luckys Luke
19.10.2015 Augsburg – Spectrum

 

Tickets für die Tour gibt es hier ! Wer zu spät kommt…. später nicht weinen, bitte!