Heute habe ich mal etwas für alle musikbegeisterte Menschen, die ein paar Kids zuhause rumrennen haben. Wobei, ich denke gerade bei selbigen und den dazugehörigen Eltern sind die Giraffenaffen natürlich schon seit einigen Jahren ein Begriff.

Denn schon zum sechsten Mal geht es ab Freitag richtig zur Sache und auch bei dieser Ausgabe werden einige (genauer gesagt siebzehn) Kinderlieder von diversen Künstlern in ein neues musikalischens Gewand gepackt.

So haben sich doch tatsächlich auch unsere Lieblings-Punks aus Ibbenbüren trotz ihrer Bandpause zusammen gefunden und geben das „Lied vom Wecken“ zum besten. Aber nicht nur die Donots geben hier mächtig Gas, auch Versengold („Ottokar hat Segelohren„), das Lumpenpack („Wer will fleißige Handwerker sehen„) und Afrob („Manchmal hab‘ ich Wut„) stimmen lautstark mit ein.

Aber auch solch alte Haudegen wie Howard Carpendale oder Roland Kaiser lassen sich hier nicht lange bitten, wenn es darum geht ein paar in die Jahre gekommene Kindersongs wie das „Lied der Schlümpfe“ oder „Guter Mond, Du gehst so stille“ in neuem Glanz erleuchten zu lassen.

Packt man dann noch ein paar aktuelle Künstler dazu, dann greift sich vielleicht auch der eine oder andere nicht mehr ganz so „kleine“ Fan die Giraffenaffen-Scheibe – ich meine, Nico Santos oder LEA sind ja nicht nur dank der VOX Song-Tausch-Geschichte „Sing My Song“ gerade in aller Munde.

Schaut man sich die ganze Compilation an, dann sollte für jeden Fan zwischen Pop, Hip-Hop, Schlager bis hin zum Punk-Rock etwas dabei sein.

Bekommen könnt ihr das gute Stück ab Freitag als normale CD, aber auch eine limitierte Edition mit exklusiver Giraffenaffen-Puppe könnte demnächst in euren Besitz über gehen – die Einkaufsmuffel unter uns können Gitarrenaffen 6 natürlich auch als Download oder als Stream bekommen.

Ach ja, noch was… bereits seit Beginn dieser Kindersong-Reihe steht auch der soziale Aspekt ganz oben auf dem Zettel. „Die Arche“ Kinderstiftung freut sich somit schon seit Jahren immer wieder über einen Teil der Einnahmen.

Also dann, holt euch am Freitag die Scheibe – eure Kids im Kinderzimmer und die 5 bisherigen Scheiben im CD-Regal würden sich auf jeden Fall über musikalischen Zuwachs freuen!

 

Titel:
1. „Und Alle! (Giraffenaffensong)“ – Giraffenaffenband
2. „Mio, mein Mio“ – Lina Maly
3. „Lied der Schlümpfe“ – Howard Carpendale
4. „Wer will fleißige Handwerker sehen“ – Lumpenpack
5. „Im Frühtau zu Berge“ – Lotte
6. „Wenn Du richtig glücklich bist“ – Nico Santos
7. „Ottokar hat Segelohren“ – Versengold
8. „Lied vom Wecken“ – Donots
9. „Die Gedanken sind frei“ – LEA
10. „Guter Mond, Du gehst so stille“ – Roland Kaiser
11. „Lottas Krachmacherlied“ – Wingenfelder
12. „Biene Maja“ – Gestört Aber Geil
13. „Manchmal hab‘ ich Wut“ – Afrob
14. „Zeigt her Eure Füße“ – Marina Marx
15. „Auf einem Baum ein Kuckuck saß“ – Gil Ofarim
16. „Bratkartoffellied“ – Max Richard Leßmann
17. „Bunt sind schon die Wälder“ – Phil Siemers

HOMEPAGEFACEBOOK