GARBAGE  kündigten gestern offiziell ihr sechstes Studioalbum „Strange Little Birds“ für den 10.06. auf dem bandeigenen Label Stunvolume an.

Das von der Band selbstproduzierte Album ist der Nachfolger des 2012 erschienenen „Not Your Kind Of People“.

Die Arbeiten an „Strange Little Birds“ begannen zunächst bei Vig zuhause, später zogen sie ins Red Razor Studio in Los Angeles, wobei sich GARBAGE verschiedenster Inspirationsquellen bedienten: von kürzlich erhaltener Fanpost hin zu Lieblings-Alben, mit denen sie aufwuchsen.

Manch einen mag „Strange Little Birds“ an das Debütalbum von 1995 erinnern… man darf also jetzt schon gespannt sein, zumindest die Trackliste und das Cover des neuen Longplayers stehen uns schon zur Verfügung:

1. Sometimesunnamed(3)
2. Empty
3. Blackout
4. If I Lost You
5. Night Drive Loneliness
6. Even Though Our Love Is Doomed
7. Magnetized
8. We Never Tell
9. So We Can Stay Alive
10. Teaching Little Fingers To Play
11. Amends

Und wir freuen uns, dass die Band das neue Album noch vor Erscheinen bei einigen Terminen im Sommer auch gleich live vorstellen wird:

26.05.16 Dortmund – Rock im Revier
27.05.16 Frankfurt – Alte Oper / Women Of The World Festival
28.05.16 München – Rockavaria
10.08.16 Luhmühlen – A Summer’s Tale Festival
weitere Termine folgen in Kürze

BANDPAGE

(Quelle: PIAS)