Der ehemalige Gitarrist von My Chemical Romance hat vor seiner Tour mit Dave Hause und Co. eine EP aufgenommen und schafft es uns mit vier Songs ein Grinsen ins Gesicht zu zaubern.

Der Anfang macht mit „I’a Mess“ ein Brett irgendwo zwischen Punkrock und Alternative Rock. Der hingerotzte Sound vermischt sich mit großartiger Eingängigkeit und lässt keinen Fuß stillstehen. Das anschließende „BFF“ rockt sich sehr 90er in die Gehörgänge und findet mit „Nu Fun Club“ die Fortsetzung, die wieder zum Stagediven  animiert.

Abschließend kommt eine etwas strange Version von „You Are My Sunshine“, die sich anhört wie eine Grungeversion auf LSD und genau deshalb so gut funktioniert.

Insgesamt ist „Keep The Coffins Coming“ ein Heißmacher, der unglaublich Lust auf mehr Musik und vor allem eine Liveshow im Herbst macht. Und so soll es sein! Wär das Teil ein Album wären da vermutlich wesentlich mehr Punkte drin. Reinhören!

 

 

  1. I‘ A Mess
  2. BFF
  3. No Fun Club
  4. You Are My Sunshine

 

 

Frank Iero And The Patience auf Tour mit Dave Hause:

29.09. Wiesbaden – Schlachthof

30.09. Lindau – Club Vaudeville

01.10. Leipzig – Werk 2

05.10. Nürnberg – Hirsch

06.10. Köln – Gebäude 9

Frank Iero And The Patience - Keep The Coffins Coming (Hassle Records, 22.09.2017)
3.8Gesamtwertung