Fatherson aus Glasgow machen Alternative Rock. In den 90ern noch stilprägend für eine ganze Generation wird diese Bezeichnung, diese Schublade heute aus irgendwelchen Gründen eher belächelt. Das sowas Blödsinn ist, zeigen Fatherson hier mal wieder sehr deutlich.

Schubladen aus den Angeln hebend spielen sich die drei Jungs hier durch verschiedene Bereiche populärer Rockmusik und das sogar ziemlich gut. Ob nun die eher stadiontauglichen Rocknummern wie „Just Past the Point of Breaking“ oder Gänsehautmomente mit Piano wie in „Younger Days“, das Trio kann das. Immer am Rande der Machbarkeit was das „Ins Ohr gehen“ angeht, aber am Ende springen sie für mich persönlich dem nervigen Radiopop immer gerade so von der Schippe und lassen mich mit Kopfnicken und „Sauber! Genau!“ an das Gute in der Popmusik glauben!

Dann kreuzen auch immer wieder so Herzmenschen wie Biffy Clyro und Rob Lynch (heute bei der Releaseshow) den Weg der Band und das scheint kein Zufall zu sein.

Auf „Open Book“ stehen uns also 12 großartige Rocksongs gegenüber, die jedesmal wieder überraschen und so frisch klingen, als hätte der große Ausverkauf nie stattgefunden. Vielleicht auch ein wenig durch das junge Alter der Drei habe ich bei vielen der Songs drei junge Typen vor Augen, die aufgeregt und euphorisch wie kleine Fanboys auf der großen Bühne stehen und voller Energie und Emotionen ihre Songs rausdonnern, als wär es das letzte Mal. Frisch! Dieses Wort fällt mir ständig wieder ein beim Hören.

Hier also eine Kaufempfehlung für so ziemlich jeden Hörer von Gitarrenmusik. Sollte man nicht gerade der angemalte norwegische Oberkuttenträger sein und nicht vor radiotauglichen Rocksongs zurückschrecken, sollte man hier auf jeden Fall ein Ohr riskieren!

Fatherson - Open Book - Artwork

 

 

01. Just Past The Point Of Breaking
02. Always
03. Lost Little Boys
04. Wondrous Heart
05. Joanna
06. Younger Days
07. Open Book
08. Forest
09. Kids
10. Stop the Car
11. Sleeping Over
12. Chasing Ghosts

 

 

Fatherson - Open Book (Easy Life / Sony Red, 03.06.2016)
4.0Gesamtwertung