Nach drei Demo-Veröffentlichungen unterschrieben die Finnen im Jahre 2000 ihren ersten Deal bei Spinefarm Records. Bis zu ihrem Wechsel zu Metalblade 2013 haben sie fünf Alben veröffentlicht und waren regelmäßig auf Tour.

Der Abgang von Ensiferum war für Spinefarm ein Grund die vergangenen Jahre Revue passieren zu lassen und das geht natürlich am besten mit einem Sampler der die Top Songs der letzten Dekade enthält.

Mit dem gelungenen Instrumentalstück „By The Dividing Stream“ beginnt die Reise durch die Geschichte von Ensiferum. Wer jetzt aber mit einem chronologischen Aufbau gerechnet hat, der ist schief gewickelt. Um einen sauberen Ablauf bemüht, sind die Songs von allen Scheiben bunt gemischt entnommen worden. Auch wurden die Songs nicht zu gleichen Teilen gemischt. Die Nase vorn hat eindeutig das Album „From Afar“. Auch wenn sich durch alle Songs ein roter Faden zieht, fallen die Songs von der Scheibe durch eine gewisse Verspieltheit auf. Ein wenig pompöser, fast schon bombastisch von den Arrangements her. Vor allem „Heathen Horde“ muss hier als Anspieltipp genannt werden.

Fans von ruhigeren Klängen könnten an „One More Magic Potion“ vom Album „Victory Songs“  gefallen finden. Sehr melodisch und etwas folkiger als die anderen Nummern.

Der Song „Token Of Time“ ist definitiv mein Favorit der Songs vom Debut-Album „Ensiferum“. Auch sehr folklastig mit einem sehr tollen Akustik Intro. Ganz im Gegensatz zu „Iron“ vom gleichnamigen Album. Eine äußerst vielfältige Nummer mit vielen Rhythmuswechseln und ausgefeilten Chorälen im Hintergrund. Auch das Gitarrensolo ist nicht zu verachten.

Den Abschluss bildet „Victory Songs“ vom gleichnamigen Album. Ein sehr vielschichtiger Song mit einem ausgeprägten Spannungsbogen sowie viel Dynamik. Absolut passend gewählt.

Alles in allem eine schöne Scheibe für Ensiferum Fans und die, die es werden wollen.

 

ensiferum-two-decades-greatest-sword-hits-8764

Tracklist:

  1. By The Dividing Stream
  2. From Afar
  3. Heathen Horde
  4. One More Magic Potion
  5. In My Sword I Trust
  6. Token Of Time
  7. Dragonheads
  8. Twilight Tavern
  9. Burning Leaves
  10. Treacherous Gods
  11. Lai Lai Hei
  12. Two Of Spades
  13. Iron
  14. Victory Songs

 

Facebook->

Spinefarm Records->

Homepage->

Ensiferum – Two Decades Of Greatest Sword Hits (Spinefarm, 01.04.2016)
3.8Gesamtwertung