„Distand Memories“ – was für ein Titel in Corona Zeiten! In einer Zeit in der die Möglichkeit ein Konzert zu besuchen so weit weg ist und die Erinnerung an Konzerte fast schon verblasst. Gut, dann müssen wir uns mit Livekonserven begnügen.

Dream Theater legen mit „Distant Memories – Live In London“ einen Konzertmitschnitt vor, welcher auf der Tour zum 20-jährigen Jubiläum von „Scenes From A Memory“ mitgeschnitten worden ist. „Distant Memories – Live In London“ ist tatsächlich schon das neunte Livealbum von Dream Theater, es erscheint als CD und
Blu-Ray-Version.

Kurz zur Blu-Ray. Ton und Bildqualität sind perfekt, über eine entsprechende Anlage kommt hier fast Konzertfeeling ins Wohnzimmer. Ein wenig erschreckend ist das Erscheinungsbild von Sänger James LaBrie, man mag sich fragen, ob der gute Mann in ein Botox-Fass gefallen ist. Wie auch immer, hier ist nicht nur die Haut des Sängers angespannt. Auch die eingefangene Livestimmung ist spannend.

Natürlich liegt der musikalische Fokus von „Distant Memories – Live In London“ auf dem Jubiläumsalbum, und „Scenes From A Memory“ ist definitv eines der besseren Dream-Theater-Alben, ebenso wie das aktuelle Studioablum „Distance Over Time“, welches auch mit Songs wie „Untethered Angel“, „Barstool Warrior“ und „Pale Blue Dot“ vertreten ist. Dazu gibt es noch die Songs „In The Presence Of Enemies – Part I“ und „A Nightmare To Remember“ zu bestaunen!

„Distant Memories – Live In London“ klingt kraftvoll, gibt die Liveatmosphäre gut wieder und sieht in der Blu-Ray-Version auch noch schick aus!

Empfehlung!

CD1:
1. Untethered Angel
2. A Nightmare to Remember
3. Fall Into the Light
4. Barstool Warrior
5. In the Presence of Enemies – Part 1
6. Pale Blue Dot

CD2:
1. Scenes Live Intro
2. Scene One: Regression
3. Scene Two: I. Overture 1928
4. Scene Two: II. Strange Déjà Vu
5. Scene Three: I. Through My Words
6. Scene Three: II. Fatal Tragedy
7. Scene Four: Beyond This Life
8. Scene Five: Through Her Eyes

CD3:
1. Scene Six: Home
2. Scene Seven: I. The Dance of Eternity
3. Scene Seven: II. One Last Time
4. Scene Eight: The Spirit Carries On
5. Scene Nine: Finally Free
6. At Wit’s End
7. Paralyzed

 

 

Dream Theater – Official Website

Dream Theater - Distant Memories – Live In London (InsideOut, 27.11.2020)
4.3Gesamtwertung