In der letzten Zeit, zumindest nach dem Release des letzten Albums „Dead Shores“, hat sich die Thüringer Band Deserted Fear ihren festen Platz in der deutschen Death-Metal-Szene gesichert. Wenn wir ehrlich sind, dann krankt das Death-Metal-Genre schon seit längerem, Bands wie In Flames oder Bolt Thrower haben schon seit Ewigkeiten keine wirklich relevanten Alben mehr veröffentlicht.

Deserted Fear erfinden nun das Genre nicht neu, dafür mischen die Thüringer aber Elemente aus der schwedischen und der britischen Spielart des Death Metals unbekümmert durcheinander. Aus dieser Herangehensweise entstehen dann ein paar Songs, oder in diesem Fall auch ein ganzes Album, welches die Nackenmuskulatur ordentlich fordert!

„Drowned By Humanity“ lautet der fröhliche Titel des neuen Longplayers. Nach dem lockeren Intro geht es mit „All Will Fall“ zunächst mal gemächlich los. Der Song schleppt sich im Midtempo durch die Lautsprecher, der treibende Rhythmus wird immer wieder von kleinen aber feinen Gitarrenleads garniert. Später nimmt der Song dann etwas Fahrt auf, allerdings halten Deserted Fear das Tempo hier noch etwas im Zaum.

Knüppel aus dem Sack heißt es dann erst bei „An Everlasting Dawn“. Das Tempo geht hoch, und damit zieht auch das Härtelevel etwas an. Generell zeigt sich die Band auch offener für andere Töne. Durch sehr ruhige Zwischentöne, wie im kurzen Intermezzo „Across The Open Sea“, wirkt „Drowned By Humanity“ sehr abwechslungsreich. Das folgende „Welcome To Reality“ ist mein Favorit des Albums, der Song überzeugt mit packender Melodieführung und der variablen Rhythmusarbeit. „Stench Of Misery“ ist die obligatorische Abrissbirne!

Das abschließende „Tear Of My Throne“ ist eine Neuaufnahme eines alten Songs, welcher wohl vor allem auch die alten Fans erfreuen wird!

Glückwunsch an Deserted Fear für ein mehr als gelungenes Album!

 

01. Intro
02. All Will Fall
03. An Everlasting Dawn
04. The Final Chapter
05. Reflect The Storm
06. Across The Open Sea
07. Welcome To Reality
08. Stench Of Misery
09. A Breathing Soul
10. Sins From The Past
11. Scars Of Wisdom
12. Die In Vain
13. Tear Of My Throne (re-recorded)

 

https://www.desertedfear.de/

Deserted Fear - Drowned By Humanity (Century Media, 08.02.2019)
4.3Gesamtwertung