Es gibt nur wenige Dinge die für einen Musiker wie Dave Hause ( und hoffentlich auch den Rest der Welt ) wichtiger als Musik sind. Und da die hier vorliegenden Songs schon Material für ein neues Album sein sollten, jetzt aber bei den sweeten End Hits Records als EP vorliegen, ist wohl etwas dazwischen gekommen. Und zwar gleich zwei Gründe. Harrison Avett und Smith Alexander. Glückwunsch zu den Zwillingen, Herr Hause!

Bereits seit Oktober 2018 sind die Songs digital in Eigenregie veröffentlicht und werden jetzt im Rahmen einer schönen CD/Vinyl Veröffentlichung nochmal richtig gewürdigt.

Also über die den Fans schon bekannten Songs, die Herr Hause auf Tour mit seinem Bruder zusammen spielte, muss man nicht mehr viele Worte verlieren. Wir haben hier drei neue Songs und mit „Shaky Jesus“ eine großartige Acousticversion, die dem symphatischen Typen so gut stehen. Dazu kommt am Ende ein Cover von Brandi Carlile und fertig ist die EP die sich gut anfühlt und Lust auf mehr macht.

 

 

Und jetzt verabschiedet sich Dave Hause erstmal zum Windeln wechseln, Legosteine mit den Fußsohlen aufsammeln und meldet sich mit dem neuen Album wieder. In diesem Sinne…. Punk is Dad!

 

 

 

  1. Steady Now
  2. Shaky Jesus (acoustic)
  3. Lemon Hill
  4. Hold out your Hand
  5. Mother’s Day