So, ich lehne mich jetzt mal aus dem Fenster und stelle folgendes in den Raum: Im Traditionsmetal-Bereich werden am Jahresende nicht allzu viele Truppen an Dark Forest und ihrem vierten Album „Beyond The Veil“ vorbei ziehen können!

Das Ding ist einfach bockstark. Geboten wird klassischer Stahl mit NWOBHM-Schlagseite, tollen zweistimmigen Gitarrenmelodien in bester Folktradition und feinen Melodiebögen zwischen Feingefühl und großer Epik – da geht unweigerlich das Herz auf. Wem die letzte Iron Maiden zu schwerfällig war, der wird hier fündig. Wer den übertrieben fröhlichen Weltkriegspathos von Sabaton zum Kotzen findet, aber positiv klingende und doch tiefgründige Melodien möchte – hier reinhören!

Dark Forest klingen dabei angenehm englisch, wunderbar bodenständig und doch irgendwie episch. Die Melodiebögen sind groß, ohne gleichzeitig zu plakativ zu sein. Die Musik gibt sich herrlich verspielt, ohne in zu viel Dudelei zu versinken. Es ist geradezu herrlich, wie sich gerade die beiden Gitarristen die Bälle gegenseitig zuspielen. Die folkige Melodieführung haben sie mit einer Band wie Slough Feg gemein. Allerdings klingen die Briten weniger kauzig.

Zusammen mit den Texten, die nie platt, sondern eher poetisch und metaphernbehaftet zwischen Naturverbundenheit und britischer Sagenwelt sind, ergibt sich ein stimmiges Gesamtbild das einen unweigerlich in den Bann zieht. Lässt man sich auf das Ganze ein, kann man von Nummern wie dem tollen Opener „On The Edge Of Twilight“, dem straighten „The Undying Flame“ mit seiner feinen Gitarren-Gesangs-Kombination, dem mitreißend nach vorne wirbelnden „Blackthorn“ oder dem großen, folkigen Titeltrack nicht genug bekommen.

Es ist erstaunlich wie sich diese Band von Album zu Album steigert. Wo soll das noch hinführen? Im besten Fall dorthin wo ihre Labelkollegen Atlanten Kodex schon sind: an der Spitze einer kleinen, aber feinen Szene, der Leidenschaft und Authentizität wichtiger sind als billige Provokationen und dämliche Gimmicks.

Dark Forest - Beyond The Veil

Trackliste:
1. On The Edge Of Twilight
2. Where The Arrow Falls
3. Autumn’s Crown
4. Blackthorn
5. Lunantishee
6. The Wild Hunt
7. Earthbound
8. The Undying Flame
9. Mên-An-Tol
10. Beyond The Veil
11. Ellylldan
12. The Lore Of The Land

Dark Forest - Beyond The Veil (Cruz del Sur Music, 26.08.2016)
4.6Gesamtwertung