Aus den Bands TRC, Heights, Rough Hands und Last Witness haben sich Mitglieder zusammengefunden und Counting Days 2014 ins Leben gerufen. Unter dem Stempel „Metalcore“ hat sich hier etwas zusammengefunden, was das Wort „Core“ und „Metal“ auch wirklich verdient.

Frontmann Thomas Debaere steuert massive, rohe und brutale Vocals zur wilden Achterbahnfahrt aus Hardcore Punk, Thrash, Metalcore und Metal bei. Würde ich dieser Mischung wirklich einen Stempel aufdrücken müssen, würde ich vermutlich zu Posthardcore tendieren.

Was sich ab dem ersten Song „Burned by Faith“ schon anzeichnet, sind der Schwerpunkt auf Abfahrt und instrumentale, melodische Parts im Hintergrund. Bei vielen anderen Bands unter der großen (und nervigen) Metalcore-Flagge stehen mittlerweile Melodie und Outfit an erster Stelle, was bei den Herren aus London definitiv nicht der Fall ist.

Hier wird in 12 Songs Gift und Galle gespuckt, ohne dabei an Anspruch zu verlieren oder nur auf platte Proll-Hardcoreshouts zu setzen. Viel eher trifft hier krasser Old School Hardcore auf Deathmetal, packt dich bei den Eiern und zieht dich einfach mit. Die Screams und Shouts passen hier wie Arsch auf Eimer und reiten einmal durch die düstere Welt der lauten Gitarrenmusik.

In Songs wie dem Titeltrack „Liberated Sounds“ erkennt man auch die Marschrichtung Metalcore, wobei diese Bezeichnung hier endlich mal wieder passt und selbst die größten Kritiker, wie mich, wieder hinter dem Ofen vorlocken dürfte. Denn hier wird leidenschaftlich auf die Fresse gehauen, technisch super umgesetzt und auf nervigen elektronischen Spielereien verzichtet. Das dürfte die Metalabteilung genauso begeistern wie die Hardcorekids, die sonst Engländer wie „We never learned to live“ und ähnlichen stimmungsvoll aufgebauten Hardcore abfeiern. Großes Kino!

Hier ist also endlich mal wieder eine Platte angekommen, die Grenzen einreisst und das mit einer Wucht, die mich total begeistert. Kaufempfehlung!

Reinhören kann man in das ganze Album übrigens auch. Und zwar hier !

 

 

Counting Days - Liberated Sounds - Artwork

  1. Burned By Faith
  2. Die Alone
  3. Beaten & Scarred
  4. Life & Death
  5. Liberated Sounds
  6. Fire From The Sky
  7. Days Go By
  8. The Vines
  9. Sands Of Time
  10. Prison Of Misery
  11. Cold Truth
  12. Reunion
Counting Days - Liberated Sounds (Mascot Label Group, 16.10.2015)
4.6Gesamtwertung