Die Berliner Band Chaplin hat am 08.05.2015 ihr Debütalbum „Im Taxi hinter der Tram“ über Tapete Records veröffentlicht.

Von Sänger Dominic Hoffmann gegründet, der den Bandnamen bereits für sein Gitarre spielendes Soloprojekte nutze, fand er vor einem Jahr mit Mike, Hans, Jens und Jonathan vier Mitmusiker, die sich gemeinsam auf die Fahne geschrieben haben „einfache“ Musik für Jedermann zu machen.

Songs über Liebe, langsam und traurig…dann wieder lebensbejahend und schön. Alles musikalisch tief und rau. Genau wie der raue Sprechgesang von Dominic, der gerne auch mal gegen den Rhythmus an“singt“. Man möchte ihm zuhören, auf der andern Seite verwirren einen die Geschichten, die er erzählt…besser gesagt, man muss sich konzentrieren, um den Kern der Aussagen wirklich zu finden.

Ich habe auf jeden Fall drei Durchgänge gebraucht um mich gänzlich auf Chaplin einzulassen…im Endeffekt hat es sich gelohnt, denn die elf Songs auf „Im Taxi hinter der Tram“ haben Tiefgang und bewegen.

TR314_Chaplin_Frontcover_1_16D630_sh

Tracklist:
1. Hohenzollernbrücke
2. 50 Jahre Krieg
3. Mehr nicht
4. Schicht
5. Bär
6. Nachher
7. Weil ich es müde bin zu streiten
8. Keine Ahnung
9. Zirkus ohne Zelt
10. Vogelkäfig
11. Im Taxi hinter der Tram

http://www.chaplinmusik.de

Chaplin - Im Taxi hinter der Tram (Tapete Records - 08.05.2015)
3.8Gesamtwertung