Was hat ein Labello mit der Münchener Frauen-Combo von Candelilla zu tun?

Eigentlich nur, dass man das aus der Candelilla Pflanze gewonnene Wachs für diese, an eine kleine Kerze (aus dem Spanischen 😉 ) erinnernde, Lippenpflegestifte benutzt… somit hätten wir das auch mal geklärt – keine Ahnung wofür dieses Wissen noch einmal gut sein kann!

Mit „Camping“ haben die vier Damen Anfang März ihr bereits drittes Album veröffentlicht und verwirren mich damit ab der ersten Sekunde!

Müsste ich die Band in kurzen knappen Worten beschreiben, dann würden mir spontan Begriffe wie „Sprechgesang“, „wilder Klangteppich“, „NDW“, „sehr experimentell“ und „auf was habe ich mich denn da eingelassen?“ einfallen… genau in dieser Reihenfolge!

Mira, Lina, Rita und Sandra haben eine ganze Menge zu sagen und nutzen jegliche Form, ihre Wut, den Hass und ihre geballte Energie heraus zu schreien… zu singen… zu sprechen – oder was auch immer!

Blicken die „Augen“ anfangs noch in ihrer  instrumentalen Art und Weise leicht rockig auf uns, so schreit die „Hand“ nach Berührungen und Aufgaben, die bewältigt werden wollen… und die nach der Seele greifen.

Der Sommer der jungen Wilden ist vorbei, denn wir bleiben Trocken und staubig“ – eine geile New-Wave Nummer… der Song kann was!

Die eine oder andere „Intimität“ bringen uns die Vier auch noch, aber auch wenn es „Ruhig draußen“ ist, dass „Atmen“ fällt einem dort sowieso viel leichter… bevor man sich wie ein „Tier“ verliert, denn die leuchtenden Augen erzählen eh nichts! – irgendwas verstanden? Das geht mir ähnlich! 😉

Mir persönlich gefällt es besser am „Pool“ zu liegen, als durch die „Wüste“ zu schreiten… dort ist nämlich alles kontrollierbarer!

Also von klein auf fand ich „Camping“ immer gut… wären meine Urlaube so verlaufen wie das Album von Candelilla, ich hätte mich wahrscheinlich für immer in meinen vier Wänden vergraben! 😉

Ein spezielles Album für ganz spezielle Menschen… nicht schlecht, aber auch total verwirrend – Punkt!

 

Titel:
1. Augen
2. Hand
3. Trocken und staubig
4. Intimität
5. Transformer
6. Ruhig draußen
7. Atmen
8. Tier
9. Pool
10. Wüste

 
Live sind die Damen aktuell auch unterwegs… wer einen Platz auf dem „Camping“platz sucht, sollte hier hin kommen:

15.04.17 München (D) Milla (Record Release Show)
16.04.17 Kusel (D) Willkommen um Dschungel Festival
18.04.17 Oberhausen (D) Druckluft
19.04.17 Dresden (D) Ostpol
20.04.17 Leipzig (D) Spnkelue
21.04.17 Berlin (D) Berghain Kantine
22.04.17 Hamburg (D) Golem
24.04.17 Erfurt (D) Frau Korte
25.04.17 Frankfurt (D) Klapperfeld Ex-Gefängnis
26.04.17 Nürnberg (D) MUZ
27.04.17 Karlsruhe (D) Kohi
28.04.17 Saarbrücken (D) Theaterschiff
29.04.17   Schorndorf (D) Manufaktur

BANDPAGE

Candelilla – Camping (Trocadero/ZickZack, 03.03.2017)
2.9Gesamtwertung