Ich meine der Unterschied zwischen Flugzeugen und Vögeln ist ja eigentlich offensichtlich, oder? …oder vielleicht doch nicht?

Also Karl Thorsten Eberling, der nach jahrzehntelangen Bandaktivitäten nun unter dem Namen Blossom Avalanche als Solo-Künstler unterwegs ist, hat uns seine Meinung dazu im Januar bereits mit seiner EP „The Difference between Planes and Birds“ präsentiert.

Entstanden sind die Aufnahmen gemeinsam mit Dennis Koehne, der uns erst in der letzten Woche bei unserem „Handwritten meets…!“ Interview liebenswürdigerweise Rede und Antwort gestanden hatte.

Da „Eba“ – wie Eberling liebevoll genannt wird – irgendwann sein Hobby zum Beruf gemacht hatte und nach seinem Hochschulstudium in Detmold schon seit längerem als Studiomusiker und Gitarrenlehrer tätig ist, war natürlich davon auszugehen, dass die Nummern nichts zu wünschen übrig lassen. Ich sage mal, Platz 68 in den Alternative/Indie Download-Charts des größten Online- Anbieters ist ja schon eine Hausnummer, oder?!

Schaut man sich die Songs an, dann fällt auf das sie innerhalb kürzester Zeit da ankommen, wo sie hingehören… im Ohr und dann natürlich auch in meinen verschrobenen Hirnwindungen – und da dürfen sie gerne verweilen!

Werde ich von den „Planes“ – im Gegensatz zum echten Leben, wo meine Flugangst mir öfter mal einen Strich durch die Rechnung macht – schon recht gut abgeholt, so gefällt mir das zeitlose „The Difference“ danke des rockigem Sounds ganz besonders, aber auch mit den „Birds“ kann ich wirklich etwas anfangen! 😉

Wer über einen Spotify-Account verfügt kann sich hier gerne selbst ein Bild von den drei Songs machen, für den Rest steht die Musik auch bei allen gängigen Portalen zum Download bereit… und aus gut unterrichteten Kreisen habe ich erfahren, dass Eba bereits an weiteren Sachen arbeitet und die ersten neuen Nummern beinahe schon komplett im Kasten sind!

Weiter so!

 

Titel:
1. Planes
2. The Difference
3. Birds

FACEBOOK

Blossom Avalanche - The Difference between Planes and Birds (DiY, 09.01.2018)
4.7Gesamtwertung