Das erste Lebenszeichen von Blink 182 und zeitgleich die Ankündigung der Tour, der kommenden Platte „California“ und der ersten Single „Bored to Death“ gab es heute in den Staaten und die Pop-Punks brachten alte und neue Fans zum seeligen Grinsen.

Die erste veröffentlichte Musik mit Matt Skibba fängt genau da an, wo die alten Hits aufhörten, die eine ganze Generation durch erste Partys, Herzschmerz und Co geführt haben.

Am 01.Juli wird „California“ über BMG erscheinen. Mehr dann natürlich auch vorher hier bei handwritten!

BANDPAGE