Ich meine schaut euch doch einfach mal um, eigentlich ist doch alles irgendwie „Kaputt“…

Umwelt kaputt, Regierung kaputt, Verstand kaputt, Leben kaputt… scheinbar ist die ganze verranzte Welt kaputt.

Aber alles andere als kaputt ist das neue Album der Oldenburger von Bitume, die nicht nur vom allgemeinen „Abgesang“ berichten, sondern auch das Thema „Hinfallen Aufstehen“ ist ihnen nicht fremd.

Klar, wer schon seit 20 Jahren als Band unterwegs ist (okay, das Schlagzeug wurde erst im September mit Tristan neu besetzt), der hat viele Höhen und Tiefen erlebt und immer ist alles irgendwie ein „Schmaler Grat„, aber auch wenn man einem Menge „Zeit Verschwenden„, so ist aber vom „Kammerflimmern“ bis zum endgültigen „Kaputt“ sein noch ein Schritt.

Tiefgründig verschachtelt fordern uns die vier in ihren zwölf neuen Songs vehement zum Nachdenken an – aber alles gut durchdacht und vor allen Dingen alles andere als plump und flach. Musikalisch ist das neuen Album ganz großes Kino und für mich bisher die beste Scheibe der Oldenburger Punkrocker.

Daher kann hier der Daumen nur nach oben gehen – also greift reichlich zu… beim Album und bei den Tickets der anstehenden Tour!

 

Titel:
1. LIED GEGEN MICH
2. ABGESANG
3. HINFALLEN AUFSTEHEN
4. IDYLLE AUS GLAS
5. MARATHONMANN
6. ATLANTIK
7. ZEIT VERSCHWENDEN
8. KAMMERFLIMMERN
9. KAPUTT
10. GROSCHENLOGIK
11. SCHMALER GRAT
12. AM ENDE DEIN ICH

 

Hier noch schnell die aktuellen Tourdaten:
09.11.19 Oldenburg, Updreihn an de Utfahrt Festival
13.11.19 Wilhelmshaven, KLING KLANG (+ The Clowns)
23.11.19 Bremen, Heartbreak Hotel
27.12.19 Oldenburg, DIE Flänzburch (Release Party)
24.01.19 Köln, Sonic Ballroom
25.01.19 Oberhausen
06.03.19 Hamburg, Astra Stube Musikkultur e.V.
21.03.20 Münster, Heile Welt (+ Blenden)
16.05.20 Visbeck, Rockt Festival

FACEBOOKBANDCAMPBANDPAGE

Bitume - Kaputt (Rookie Records, 08.11.2019)
4.4Gesamtwertung