Ich könnte jetzt haufenweise Worte über die Band verlieren, die mit ehemaligen Mitgliedern von Battery ,Bane und Fairweather und damit auch nicht zuletzt über den großartigen Brian McTernan. Ich könnte über den Verlauf der Depressionen von McTernan schreiben, über die Dinge die er mit unfassbar guten Bands produziert hat, was er so in einer leitenden Funktion im Baugewerbe gemacht hat, aber ohne mich genug mit Depressionen oder dem Baugewerbe auszukennen, beschränke ich mich auf das, was darauf entstanden ist. Nämlich meine Nummer 1 Hardcoreplatte 2020!

Erstmal muss man erkennen, dass die großen Namen der Vorgängerbands in der Einleitung zwar schön anzusehen sind, aber relativ wenig mit Be Well zu tun haben und vermutlich einfach den großen Fundus an Erfahrung und Routine mitgebracht haben, die hier in so guten Songs auf uns einprasseln.

 

 

Heute, wo endlich offen über Mental Health gesprochen wird, kommt also ein Album, dass die persönlichen Erfahrungen von McTernan verarbeitet. Aber anders als man beim Thema zunächst vermuten könnte, kommen hier keine düsteren Posthardcore-Kopfknacker, sondern losballernde und melodische Songs zu Wort, die ein so ernstes Thema voller Energie in die weite der Welt brüllen.

Ich kann beim ganzen düsteren Hintergrund und Lyrics der Platte wenig Depression spüren. Ich spüre eher einen Befreiungsschlag über Dinge zu sprechen. Dinge die vielen Menschen passieren und die nicht die Kraft haben darüber zu sprechen.

McTernan brüllt sie raus, klingt dank der Melodien dabei aber durchaus positiv melodisch. Befreiungsschlag. Zwar einer, der ihn nicht befreit von der dunklen Wolke über sich, aber sich erklärt und sich selbst erklärt damit leben zu können.

Absolute Kaufempfehlung!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  1. Meaningless Measures
  2. Magic
  3. Strength For Breath
  4. Tiny Little Pieces
  5. Morning Light
  6. The Weight And The Cost
  7. Each Passing Day
  8. Frozen
  9. Aperture
  10. Longing
  11. Confessional

 

Be Well - The Weight and the Cost (End Hits Records, 21.08.2020)
5.0Gesamtwertung