Am 29. September erscheint das Comeback-Album der Colorado-Metaller Jag Panzer. „The Deviant Chord“ wird zehn Songs bieten und ist als CD-Digipak (inklusive Poster), Doppe-LP (Gatefold-Version), Download und Stream erhältlich. Das Cover-Artwork stammt vom serbischen Künstler Dusan Markovic.

Hier schon mal die Trackliste:
1. Born Of The Flame
2. Far Beyond All Fear
3. The Deviant Chord
4. Blacklist
5. Foggy Dew
6. Divine Intervention
7. Long Awaited Kiss
8. Salacious Behavior
9. Fire Of Our Spirit
10. Dare

Mittlerweile gewährt uns die Band mit dem Song „Far Beyond All Fear“ auch einen ersten Vorgeschmack:

Wer jetzt noch ein paar offizielle Worte von Bandkopf und Gitarrist Mark Briody möchte – bitteschön:
„Wir kennen uns seit vielen Jahren und sind wie eine große Familie“, sagt er und blickt auf die Zeit von 2011 bis 2013 zurück, als Jag Panzer kurz vor dem vermeintlichen Aus standen. „Damals verließen uns zwei Bandmitglieder. Wir wollten aber nicht einfach mit neuen Leuten weitermachen, deshalb lösten wir uns auf. Es herrschte weiterhin so reges Interesse an unseren bisherigen Alben, dass meine Bandkollegen merkten, wie viele Leute Jag Panzer hören und wie groß noch immer unser Publikum ist. Also telefonierten wir wieder zunehmend häufiger, und als es dann auch noch einige vielversprechende Konzertanfragen gab, stand die Reunion fest.“