Aus dem Süden der Republik erreichen uns ein paar deftige Melodien, die morgen auf euch alle losgelassen werden – dann nämlich veröffentlichen die sympathischen Augsburger bzw. Münchener von Antilope ihre neue EP “Woanders ist es immer besser”, die sie erst neulich für uns zusammengezimmert haben.

Kennenlernen durfte ich die Jungs im Januar hier im hohen Norden in Cuxhaven, als sie (eigentlich gemeinsam mit den dann doch leider kurzfristig erkrankten Keeles) die Döser Börse rockten und mich da schon so begeisterten, dass ich umso mehr strahlende Augen bekam, als Matze neulich mit der frohen Kunde um die Ecke kam, dass die schon angekündigte EP nun “im Kasten” sei. Und mal ehrlich sagen, was die fünf Herren da abliefern kann sich echt sehen, oder vielmehr hören lassen!

Irgendwo zwischen Post-Hardcore, Alternative, Rock und Indie geht es mit Vollgas nach vorne, um direkt im richtigen Augenblick das Steuer abrupt und schmerzvoll rumzureißen bzw. den Rückwärtsgang reinzukloppen, das Tempo rauszunehmen und einen Moment im kollektiven Wahnsinn zu verharren – klingt irgendwie unberechenbar? Ist es auch… da kann ich Antilope nur ein Lob aussprechen!

Besonders Matthias Stimme (übrigens teilen sich hier drei Bandmitglieder den gleichen Vornamen, wobei er selbst sich ein zweites “t” gönnt – verrückte Welt!) hat es in sich… so herrlich sanftmütig auf der einen und so knallhart geshoutet auf der anderen Seite – die Kombi passt, keine Wiederrede.

Würde man mich nach meinem Favoriten fragen, ich würde glaube ich “Lazarus” nennen, ohne aber die anderen Nummern gleichzeitig klein reden zu wollen – die Songs haben, genau wie das Leben so viele Facetten… lasst euch einfach selbst drauf ein und ihr werden merken was ich meine.

Mich brauchten die Jungs von Antilope eh nicht mehr überzeugen, das haben sie damals durch ihre sympathische, nette und liebenswürdige Art eh schon getan – und musikalisch sind sie genau meine Wellenlänge.

Also, holt euch die Scheibe… wie ich hörte gibt es das gute Stück als Vinyl nur in limitierter Anzahl.

Und noch schnell eine abschließende Frage… ist es woanders wirklich immer besser?

 

Titel:
1. Ich find mich nicht
2. Tatortabend
3. Düsterhaus
4. Lazarus

 

Hier dann auch noch die Tourdaten:

15.11.19 EP-Release Show – Augsburg – Ballonfabrik
13.12.19 Landau – tba +Keele
14.12.19 Kirchheim – Rülps + Keele

BANDCAMPFACEBOOK

Antilope - Woanders ist es immer besser (DIY, 15.11.2019)
4.5Gesamtwertung