Nachdem AMON AMARTH eine erfolgreiche Headliner Tour in Nordamerika hinter sich gebracht und die größten Sommer Festivals in ganz Europa gespielt hatten, gab es im September mit dem Video zu „Raise Your Horns“ ordentlich Dampf für Augen und Ohren:

Raise Your Horns

Wie man sieht enthält das Video Livematerial aus San Diego, London, Paris, Tilburg, Berlin und vom Hellfest, sowie kurze Auftritte von Fans, Künstlern und Freunden der Band, wie z.B. Mitglieder von Black Label Society, Killswitch Engage, Doro Pesch, Machinehead, Wovenwar, Kreator, Avatar, Entombed A.D., Trivium, Sabaton, Slayer, Overkill, Anthrax, Alter Bridge, Disturbed, Volbeat, Apocalyptica, Nightwish, In Flames, Saxxon und viele mehr!

 

Am Freitag startet nun die AMON AMARTH “Jomsviking” Europatour, die in Deutschland von Testament und Grand Magus supported wird… hier alle Daten im Überblick:

28.10.16 Oberhausen, Turbinenhalle
29.10.16 Hamburg, SporthalleAmonAmarth_Jomsviking_Cover_small
30.10.16 Brüssel (BE), Forest National
06.11.16 Tilburg (NL), O13
15.11.16 Lausanne (CH), Metropole
16.11.16 Zürich (CH), Komplex 457
17.11.16 Offenbach, Stadthalle
18.11.16 Ludwigsburg, MHP Arena
19.11.16 München, Zenith
22.11.16 Wien (AT), Gasometer
23.11.16 Leipzig, Haus Auensee
26.11.16 Geiselwind, Eventhall
27.11.16 Berlin, Columbiahalle

BANDPAGE

(Quelle: BlackMob)