Sollte ich irgendwann nochmal in die Verlegenheit kommen ein eigenes Album aufzunehmen, so werde ich mich hoffentlich an Tommy Reilly erinnern und es ihm gleichtun, indem ich mich mit einigen Freunden in ein entlegenes Landhaus inmitten der schottischen Highlands verziehe und diese Inspiration in meine Songs einfließen lassen werde!

Schön wär`s… aber man darf ja bei dem Gedanken an die geile Gegend ruhig mal ins Schwärmen kommen, oder?!

Ähnlich ging es mir nämlich, als ich die ersten Töne von „Weightless“, der neuen EP des schottischen Singer/Songwriters Tommy Reilly in den Player legte und den ersten Klängen selbiger lauschte.

Sechs Folk-Songs voller Melancholie, die in Erinnerungen schwelgen und schöne, sowie traurige Momente nicht auslassen… und das alles mit einer hohen und markanten Stimme, wie man sie ansonsten eher von Sängern wie `Passenger´ gewohnt ist.

Aus Glasgow stammend wurde Reilly besonders durch die dort beheimatete Musikszene geprägt und er hat in den letzten Jahren ein gutes Gespür für einfühlsame, eingängige Musik gefunden, welche ihm sogar eine UK Top-20 Single und eine Nummer 1 in den schottischen Singlecharts gebracht hat.

„Weightless“ ist ein eindrucksvolles Lebenszeichen des Schotten geworden, der in den letzten Jahren eher Songs für andere Künstler komponierte und sich um seinen Master an der renommierten Glasgow School of Art kümmerte!

Wer ähnlich bewegungsaktiv wie Tommy Reilly ist, sollte sich das aktuelle Video zu „Weightless“ ansehen und sich zum Nachmachen animiert fühlen.. ich halte es dann lieber mit Winston Churchill und sage gepflegt „No Sports“!

 

cd

Tracklist:
01. Bookmarks
02. Hard Times
03. Heartbreak Song
04. Storms Blow Over
05. Weightless
06. Press Pause (Demo)

Tommy Reilly – HOMEPAGE

Tommy Reilly - Weightless (Gizmo Tunes, 11.12.15)
4.0Gesamtwertung